Osteuropäische Kichererbsensuppe mit Mettwürstchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Osteuropäische Kichererbsensuppe mit MettwürstchenDurchschnittliche Bewertung: 41515

Osteuropäische Kichererbsensuppe mit Mettwürstchen

Rezept: Osteuropäische Kichererbsensuppe mit Mettwürstchen
15 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
500 g Kichererbsen über Nacht eingeweicht
2 Liter Gemüsebrühe
3 große, weiche Kartoffeln geschnitten
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
225 g Blätter Spinat
Salz und schwarzer Pfeffer gekocht (nach Wunsch)
1 Mettwürstchen gekocht (nach Wunsch)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gießen Sie die Kichererbsen ab und waschen sie. Geben Sie sie mit der Brühe in einen Topf und bringen sie zum Kochen. Herunterschalten und etwa 1 Stunde kochen.

2

Mischen Sie Kartoffeln, Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzu und kochen Sie noch 20 Minuten, bis die Kartoffeln zart sind.

3

Geben Sie 5 Minuten vor Schluss den Spinat und das Mettwürstchen (falls gewünscht) hinein.

Zusätzlicher Tipp

Kichererbsen sind ein Grundbestandteil der balkanesischen Küche. Sie ist herzhaft und schnell zubereitet.