0
Drucken
0

Ostpreußischer Karpfen

Ostpreußischer Karpfen
35 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 großer Karpfen
9 Kartoffeln
3 Zwiebeln
1 Lorbeerblatt
½ TL grob gestoßener Pfeffer
200 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Karpfen von Kopf, Schwanz und Flossen befreien, schuppen, putzen, waschen, abtrocknen und in Portionsstücke teilen. Kartoffeln schälen und in reichlich Salzwasser zu einer dicklichen Brühe zerkochen. Zwiebeln, Lorbeerblatt und Pfeffer zugeben.

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
2

Fischstücke hineinlegen und ca. 2 1/2 Stunden sieden. Dabei alle 10 Minuten einen Schuß kalten Wassers zugeben, damit der Sud nicht zu stark kocht. Ca. 15 Minuten vor dem Anrichten Butter ganz in den Sud geben.

3

Fischstücke herausnehmen und anrichten. Den Sud durch ein Sieb passieren und mit dem Fisch reichen. Als Beilage schmecken Petersilienkartoffeln und Salat.

Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages