Paella auf katalanische Art Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Paella auf katalanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Paella auf katalanische Art

Paella auf katalanische Art
45 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
400 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
300 g Kaninchenfleisch Keule, ersatzweise Schweinefilet
2 Tomaten
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g grüne Erbsen TK
4 Artischockenböden Dose
600 g gemischte Meeresfrucht Tintenfrischringe, Riesengarnelen (entdarmt), Muscheln
200 g weißes Fischfilet küchenfertig, ohne Haut, z. B. Seeteufel, Steinbeißer
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 Döschen Safranfäden
300 g spanischer Rundkornreis
800 ml Gemüsebrühe
200 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
¼ Bund frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke teilen.
2
Die Tomaten und Paprika waschen, vierteln, entkernen, die Tomaten in kleine Würfel und die Paprika in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Erbsen auftauen lassen. Die Artischockenböden abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Die Meeresfrüchte abbrausen, putzen, abtropfen lassen und geöffnete Muscheln entsorgen. DEn Fisch waschen, trocken tupfen und ebenfalls in mundgerechte Stücke teilen.
3
Das Fleisch in einer großen Pfanne (Paellapfanne) in heißem Öl rundum scharf anbraten. Herausnehmen, beiseite legen und die Meeresfrüchte in die Pfanne geben. Ebenfalls anbraten, herausnehmen und beiseite legen. Den Safran in lauwarmem Wasser einweichen.
4
Die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Öl in der Pfanne glasig schwitzen, den Reis, die Artischockenböden und die Paprika zugeben, kurz mitschwitzen und die Brühe, sowie den Wein angießen. Den Safran unterrühren und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.
5
Die Tomaten, Erbsen, Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte untermischen, salzen, pfeffern und zugedeckt weitere 10 Minuten garen. Die Paella abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Sorry, wir haben die Menge der Brühe nun nachgetragen.