Paella mit Chorizo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paella mit ChorizoDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Paella mit Chorizo

Rezept: Paella mit Chorizo
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
300 g Langkornreis
200 g Erbsen (TK)
200 ml trockener Weißwein
300 ml heiße Hühnerbrühe
Jetzt hier kaufen!1 Msp. Safran
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Putenbrust geschnetzelt
350 g Chorizo
½ Bund Petersilie grob gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. 

2

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Reis, Erbsen und 1/3 der Tomaten zugeben und kurz mitdünsten, dann den Wein angießen und diesen auf kleiner Flamme einkochen lassen. 

3

Den Safran mit der Brühe mischen, dann zum Reis geben und unterrühren. Den Knoblauch untermischen und das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. 

4

Inzwischen das Fleisch in einer Pfanne in heißem Öl rundherum anbraten, salzen, pfeffern und ca. 6 Min. braten, dabei öfters wenden. Die Chorizo in Scheiben schneiden und mit den Putenstücken unter den Reis mischen. 

5

Die Paella im vorgeheizten Backofen (200 °C) noch ca. 10 Min. ziehen lassen. Mit Petersilie bestreuen und servieren.