Paella mit Meeresfrüchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paella mit MeeresfrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 5151

Paella mit Meeresfrüchten

Paella mit Meeresfrüchten
15 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Reis
500 g Calamari
8 kleine Langusten
1 kg Muschel
100 g magerer Räucherspeck
250 g Schweinefleisch
6 EL Öl
Jetzt hier kaufen!1 Döschen Safran
Jodsalz
1 TL Paellagewürz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tintenfisch säubern, in kleine Streifen schneiden und in dem Öl 10 Min. goldbraun werden lassen. Räucherspeck und Schweinefleisch in kleine Stücke schneiden und zugeben. 25 Min. garen.

2

Danach die gut abgekratzten, gesäuberten Muscheln zugeben. Wenn die Muscheln sich öffnen, aus den Schalen nehmen, den gewaschenen Reis, Salz, Pfeffer, Safran und Paellagewürz zufügen. Wasser nur so viel zugeben, dass der Reis gerade bedeckt ist. 15 bis 20 Min. garen und die Paella im Kochtiegel servieren.