Palatschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PalatschinkenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Palatschinken

mit gesalzener Füllung

Rezept: Palatschinken
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
Palatschinken
150 g Mehl
250 ml Milch (alternativ: 125 ml Milch und 125 ml Sahne)
2 große Eier
2 große Eigelbe
¼ TL Salz
4 EL Butter zum Backen
Kräuterfüllung (für 12 Palatschinken)
150 g Quark (Halbfettstufe)
125 ml Joghurt
1 Prise Salz
1 Prise getrockneter Thymian
1 Prise getrocknetes Basilikum
200 g geräucherter Schinken sehr fein gehackt
Butter für die Form
200 g Tomaten enthäutet, Stielansätze und Samen entfernt, klein gewürfelt
15 g frisch geriebener Parmesan oder anderer Hartkäse
Pilzfüllung (für 12 Palatschinken)
20 g Butter
½ mittelgroße Zwiebel geschält und fein gehackt
2 EL fein gehackte frische Petersilie
200 g frische Champignons (oder frische Wildpilze) mit einem feuchten Geschirrtuch gereinigt, fein gehackt
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, die Milch langsam hineingießen und mit einem Schneebesen unterschlagen. Dann die Eier, die Eigelbe und das Salz nach und nach unterschlagen, bis ein dünner Teig entstanden ist. Etwas Butter in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze zerlassen und dabei die Pfanne schwenken, um die Butter gleichmäßig zu verteilen. Eine kleine Schöpfkelle Teig in die Pfanne geben und durch Schwenken zügig verteilen, sodass der gesamte Pfannen boden von einer dünnen Schicht Teig bedeckt ist. In etwa 1 Minute hellgolden backen, vorsichtig wenden und von der anderen Seite backen (die zweite Seite ist sehr viel schneller fertig). Die gebackenen Palatschinken auf einen vorgewärmten Teller schichten und im Ofen bei schwacher Hitze warm halten. Nach Belieben mit einer der beiden folgenden Mischungen füllen.

 
2

In einer Schüssel Quark, Joghurt, Salz, Kräuter und Schinken vermischen. Die Palatschinken jeweils mit etwas Füllung bestreichen und in der Mitte zusammenklappen oder ähnlich wie einen Briefumschlag falten. In einer gefetteten Auflaufform verteilen und mit gewürfelten Tomaten und Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C 10-15 Minuten überbacken.

3

Für die Pilzfüllung die Butter in einer Pfanne mit schwerem Boden bei mittlerer bis starker Hitze zerlassen, bis sie zu schäumen beginnt. Die Zwiebel darin braten, bis sie glasig ist, dann Petersilie und Pilze hinzugeben. Wenn die Mischung Bläschen wirft, bei mittlerer bis schwacher Hitze weiterdünsten, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Vom Herd nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Creme fraiche unterrühren, doch sollte die Füllung nicht zu flüssig werden. Die Palatschinken jeweils mit etwas Füllung bestreichen, einrollen, in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen bei 140°C bis zum Servieren warm halten. Als Alternative jeweils etwas Füllung in die Mitte der Palatschinken geben und diese wie Briefumschläge über der Füllung zusammenfalten.