Palatschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PalatschinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Palatschinken

mit Birne und Kürbiskernkrokant

Palatschinken
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 10 Stück
Teig
200 g Mehl
60 g Zucker
Salz
3 Eier (Größe M)
1 Eigelb
400 ml Milch (1,5 % Fett)
60 g Öl
Füllung und Belag
4 EL Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Kürbiskerne
4 reife Birnen
4 EL Zitronensaft
2 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
3 EL Birnenlikör (nach Belieben)
3 EL Staubzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Zucker, einer Prise Salz, Eiern, Eidotter und Milch einen dünnen Teig herstellen. 20 Minuten zugedeckt quellen lassen.

2

Zwei Esslöffel Zucker in der Pfanne zu goldgelbem Karamell schmelzen. Die Kürbiskerne unterrühren. Dann Kürbis-Karamell auf Backpapier verteilen und abkühlen lassen.

3

Die Birnen vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien, klein würfeln und mit dem Zitronensaft, dem restlichen Zucker und dem Vanillemark in einem Topf mischen. Aufkochen lassen und 3- 4 Minuten zugedeckt weich dünsten. Nach Belieben den Likör unterrühren und abkühlen lassen.

4

Aus dem Teig im Öl zehn Palatschinken backen und mit den abgetropften Birnen füllen. Den Krokant grob hacken, über die Palatschinken streuen und mit Staubzucker bedecken.