Palatschinken mit Nußfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Palatschinken mit NußfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Palatschinken mit Nußfüllung

Rezept: Palatschinken mit Nußfüllung
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
175 g Mehl
1 Prise Salz
2 Eier
250 ml Milch
125 ml Mineralwasser
40 g Butter zum Braten
Füllung
50 g Butter
75 g Zucker
Vanillin-Zucker
1 Eigelb
1 Prise Salz
Haselnüsse hier kaufen.100 g gem. Haselnüsse
1 Eiweiß
Ausserdem
10 g Butter zum Einfetten
20 g Staubzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Salz, Eier, Milch und Mineralwasser in einem Topf verquirlen und in die Mulde gießen. Flüssigkeit mit dem Schneebesen nach und nach von der Mitte aus unter das Mehl rühren. Teig 20 Min ruhen lassen, damit das Mehl quellen kann.

2

Butter portionsweise in einer Pfanne von 12 cm Durchmesser erhitzen. Jeweils einen Schöpflöffel Teig reingeben. 12 dünne Palatschinken nacheinander auf jeder Seite in 3 Min goldgelb backen. Warm stellen.

3

Für die Füllung Butter, Zucker, Vanillinzucker, Eigelb und Salz in einer Schüssel schaumig rühren. Haselnüsse reingeben. Eiweiß in einer zweiten Schüssel steif schlagen. Unter die Nußmasse heben.

4

Füllung auf die Palatschinken verteilen. Aufrollen und in eine mit Butter gefettete, flache, feuerfeste Form legen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 140° 10 Min backen.