Palets de Marrons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Palets de MarronsDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Palets de Marrons

Kastanienküchlein

Rezept: Palets de Marrons
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Esskastanie
1 Stange Staudensellerie in Scheiben geschnitten
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
100 g Butter
3 Stück Eigelb
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kastanien einritzen und in mehreren Schüben in einen Topf mit kochendem Wasser geben und 10 Minuten kochen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, Außenschale und Innenhaut abziehen.

2

Die geschälten Kastanien in einen sauberen Topf geben, gerade eben mit Wasser bedecken, Sellerie, Salz und Pfeffer sowie 25 g Butter zugeben. Zum Kochen bringen, dann die Hitze verringern und zugedeckt 15 Minuten bzw. so lange köcheln, bis sie weich sind.

3

Dann die Kastanien und das Gemüse gründlich abtropfen lassen und in einem elektrischen Mixer pürieren oder durch ein Passiersieb treiben. Mit dem Eigelb verrühren und völlig erkalten lassen. Aus dem Püree flache Ringe formen. Die restliche Butter in einer Bratpfanne zerlassen, die palets hineingeben und von beiden Seiten goldbraun braten. Auf einer vorgewärmten Platte servieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese Küchlein, wegen ihrer Form palets (Ringe) genannt, sind die traditionelle Beilage zu Wildgerichten.

Schlagwörter