Palmenmark in Schinkenscheiben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Palmenmark in SchinkenscheibenDurchschnittliche Bewertung: 5156

Palmenmark in Schinkenscheiben

Palmenmark in Schinkenscheiben
450
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
1 EL Currypulver
80 g Langkornreis
heiße Hühnerbrühe
1 rote Paprikaschote
1 Banane
2 Scheiben frische Ananas
1 EL Mango-Chutney
150 g saure Sahne
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
1 Prise Salz
200 g Doppelrahmfrischkäse
2 EL Milch
2 EL Schnittlauchröllchen
1 Prise Selleriesalz
200 g gekochter Schinken in Scheiben, ohne Fettrand
2 EL Palmöl
400 g Palmenmark aus der Dose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Als Erstes die Zwiebel schälen, kleinwürfeln und in dem Öl glasig braten. Den Curry und den Reis untermischen, kurz mitbraten und das Ganze dann mit der Hühnerbrühe auffüllen. Den Reis zugedeckt in 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen .

2

Die Paprikaschote putzen, waschen, abtrocknen und würfeln. Die Banane und die Ananasscheiben schälen und kleinschneiden.

3

Den Reis abkühlen lassen und dann mit den Paprika- und Bananenwürfeln, der Ananas, dem Mango-Chutney, der sauren Sahne, dem Essig und dem Salz mischen.

4

Den Käse mit der Milch cremig rühren, mit dem Schnittlauch und dem Selleriesalz mischen und auf die Schinkenscheiben streichen. Das abgetropfte Palmenmark darauflegen, die Schinkenscheiben aufrollen und schräg in Scheiben schneiden. Schließlich mit dem Reissalat anrichten.