Pampelmusensalat mit Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pampelmusensalat mit ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Pampelmusensalat mit Artischocken

Pampelmusensalat mit Artischocken
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 reife Pampelmusen
1 Kopf Romana
2 frische Artischocken
1 dünnschalige Zitrone (Saft)
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL feines Olivenöl
Akazienhonig gibt es hier!1-2 TL Akazienhonig
einige frische Minzeblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Um den Saft aufzufangen, die Pampelmusen über einer Schüssel großzügig abschälen, die einzelnen Schnitze herauslösen und auch diese mit einem spitzen Messer von der weißen Haut befreien.

2

Den Salat gründlich waschen, schleudern und in fingerbreite Streifen schneiden. Von den rohen Artischocken braucht man nur das "Herz". Zuerst den Zitronensaft parat halten. Die Artischockenspitzen großzügig wegschneiden. Die äußeren Blätter soweit entfernen, bis die inneren hell und zart erscheinen. Artischockenstiel ebenfalls entfernen.

3

Die nunmehr übriggebliebenen Artischockenherzen mit einem sehr scharfen Messer hauchdünn der Höhe nach schneiden und sofort in Zitronensaft (ggf. mit etwas Wasser verlängern) wälzen, damit sie nicht oxidieren und dunkel werden.

4

Den aufgefangenen Pampelmusensaft mit dem Rest Zitronensaft vermengen und darin den Honig auflösen. Zusammen mit dem Öl gut verrühren und mit ein paar feingehackten Minzeblättchen aromatisieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Pampelmusenschnitze, Salat und abgetropfte Artischockenscheiben anrichten, mit der Sauce beträufeln, mit frischer Minze garnieren und auftischen.