Pancakes mit Buttermilch und Kirschkonfitüre Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pancakes mit Buttermilch und KirschkonfitüreDurchschnittliche Bewertung: 3.91532

Pancakes mit Buttermilch und Kirschkonfitüre

Pancakes mit Buttermilch und Kirschkonfitüre
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Pancakes
250 g Mehl
50 g Zucker
Salz
1 TL Backpulver
2 Eier
500 ml Buttermilch
50 g Butterschmalz
Für die Kirschmarmelade
500 g entsteinte Sauerkirschen
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Stängel Zitronengras
250 g Extra- Gelierzucker (2:1)
3 cl Cassis oder Johannisbeersirup
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gläser säubern und mit heißem Wasser ausspülen, umgedreht trocknen lassen.

2

Die Kirschen in einen großen Topf geben, angedrücktes Zitronengras (am besten mit einem Plattiereisen platt drücken) zugeben und mit dem Gelierzucker vermischt aufkochen lassen, ca. 4 Minuten sprudelnd unter Rühren kochen lassen und den Likör einrühren (Gelierprobe machen). Das Zitronengras wieder herausnehmen und die Marmelade randvoll in die Gläser füllen, verschließen und umgedreht ca. 10 Minuten auf den Deckel stellen. Wieder umdrehen und auskühlen lassen. Kühl und dunkel aufbewahren. Den Backofen auf 80°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Für die Pancakes das Mehl mit dem Zucker, 1 Prise Salz, dem Backpulver, den Eiern und der Buttermilch zu einem glatten Teig verrühren und 20 Minuten ruhen lassen. Etwas von dem Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und 1 kleine Schöpfkelle von dem Teig hineingeben. Anziehen laufen, ca. 2 Minuten braten, wenden und erneut 2 Minuten goldbraun braten. Den fertigen Pancake herausnehmen, im vorgeheizten Ofen warm halten und aus dem übrigen Teig weitere Pancakes backen, bis dieser aufgebraucht ist. Die fertigen Pancakes auf Teller anrichten, mit etwas selbstgemachter Kirschmarmelade beträufeln und servieren.