Pandurenspießchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PandurenspießchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Pandurenspießchen

Pandurenspießchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g mageres Rindfleisch
200 g mageres Schweinefleisch
200 g gemischtes Hackfleisch
8 Scheiben Frühstücksspeck
4 Peperoni
2 Tomaten
2 grüne Paprikaschoten
kleine Zwiebel
Salz
Pfeffer
Grillsenf
1 Prise scharfe Paprika
125 ml Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in dicke Scheiben schneiden, mit Öl, Salz, Pfeffer und Grillsenf gut durchkneten und kurz im Kühlen ziehen lassen. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Senf, Paprika würzen und mit einigen EL Wasser gut durcharbeiten. Dann kleine, dicke Rollen daraus formen und in die Speckscheiben einrollen. Abwechselnd die marinierten Fleischscheiben mit den Speckröllchen, Zwiebeln, den halbierten, entkernten Tomaten und Stücken von grünen Paprikaschoten auf Spieße ziehen. Auf heißem, geöltem Rost von allen Seiten grillen. Während des Grillens immer wieder mit der restlichen Marinade bestreichen.