Panettone-Streifen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panettone-StreifenDurchschnittliche Bewertung: 41518

Panettone-Streifen

mit Rhabarber

Panettone-Streifen
35 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
6 Stangen Rhabarber
Hier kaufen!geriebener frischer Ingwer
1 TL fein abgeriebene Orangenschale
80 ml Orangensaft
Jetzt hier kaufen!Mark von 1/2 Vanilleschoten
65 g brauner Zucker
15 g Butter
12 Streifen Panettone (ca. 2 cm x 12 cm)
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Rhabarberstangen in 12 cm lange Stücke schneiden. Ingwer, Orangenschale und -saft, Vanillemark, braunen Zucker und Butter in eine feuerfeste Form geben und ca. 1 Minute In den Ofen geben, bis die Butter zerlassen ist.

Aus dem Ofen nehmen, gründlich verrühren und den Rhabarber einrühren, bis er rundum mit Zuckersirup überzogen ist. Die Mischung 10 Minuten in den Ofen geben, den Rhabarber wenden und weitere 10 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Panettone-Streifen goldbraun toasten, mit je einem Stück Rhabarber belegen, mit etwas Sirup beträufeln und mit Puderzucker bestreut servieren.