Pangasiusfilet auf Gemüsejuliennes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pangasiusfilet auf GemüsejuliennesDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Pangasiusfilet auf Gemüsejuliennes

mit Schnittknoblauch-Buttersauce

Pangasiusfilet auf Gemüsejuliennes
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Pangasiusfilets (je 150- 160 g)
2 Möhren
Knollensellerie
1 kleine Stange Porree
200 g Zuckerschoten
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
frisch gemahlener Pfeffer
Für die Buttersauce:
1 kleine Schalotte oder Zwiebel
80 ml trockener Weißwein
150 ml Fischfond
1 kleine, rote Chilischote
1 Bund Schnittknoblauch
100 g Schlagsahne
100 ml Milch (1,5 % Fett)
80 g eiskalte Butter
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Sauce Schalotte oder Zwiebel abziehen, in kleine Würfel schneiden. Wein mit den Schalotten- oder Zwiebelwürfeln und dem Fond in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und auf ein Viertel einkochen lassen. Chilischote abspülen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Die Schotenhälften in feine Ringe schneiden. Schnittknoblauch abspülen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden.

2

Die eingekochte Sauce mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb passieren. Die Sauce wieder zurück in den Topf geben. Sahne und Milch hinzugießen, zum Kochen bringen und 3-4 Minuten kochen lassen. Eiskalte Butter in Würfel schneiden und unter die Sauce rühren, mit Salz würzen. Schnittknoblauch- und Chiliringe unterrühren. Die Sauce warm stellen, aber nicht mehr kochen lassen.

3

Fischfilets kurz unter fließendem, kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Möhren und Sellerie putzen, schälen, abspülen, abtropfen lassen, zuerst in dünne Scheiben, danach in sehr dünne Streifen (Julienne) schneiden. Porree putzen, die Stange längs halbieren, gründlich waschen, abtropfen lassen und ebenfalls in sehr dünne Streifen schneiden. Zuckerschoten putzen, evtl. abfädeln, abspülen, abtropfen lassen und längs in sehr dünne Streifen schneiden.

4

Die Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets darin von jeder Seite etwa 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.

5

Restliches Olivenöl in der Fischpfanne erhitzen. Die vorbereiteten Gemüsejulienne darin unter mehrmaligem Wenden etwa 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fischfilets mit Gemüsejulienne und der Buttersauce anrichten.