Pangasiusfilet auf Spargelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pangasiusfilet auf SpargelsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Pangasiusfilet auf Spargelsalat

Pangasiusfilet auf Spargelsalat
325
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Spargel schälen, Enden abschneiden und die Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden: Die Köpfe ganz lassen. Erbsen putzen und in kochendem Salzwasser etwa 4 Minuten blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen. Zwiebel schälen und hacken.

2

Zwiebel mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren und mit Spargel und Erbsen mischen. 30 Minuten durchziehen lassen. Dann mit Dill bestreuen.

3

Fischfilet würzen und mit Mehl bestreuen. Anschließend in verquirlten Eiern und Paniermehl wenden.

4

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin von beiden Seiten etwa 5 Minuten braten. Heiße Fischfilets in Streifen schneiden auf dem Spargelsalat anrichten.