Pangasiusfilet mit Asia-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pangasiusfilet mit Asia-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41523

Pangasiusfilet mit Asia-Gemüse

Pangasiusfilet mit Asia-Gemüse

Pangasiusfilet mit Asia-Gemüse - Leichte Wok-Gericht mit zartem Fisch und knackigem Gemüse.

315
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und auf beiden Seiten mit insgesamt 3 EL Teriyaki-Sauce bestreichen.

2

Gemüse waschen und putzen. Chinakohl in feine Streifen, Möhren in Stifte und Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Alles mit der übrigen Teriyaki- und der Chilisauce mischen.

3

Knoblauch schälen. In einem Wok ca. 500 ml Wasser mit Salz, Knoblauchzehe und Sojasauce aufkochen. Fischfilets in einen Dämpfeinsatz legen, Gemüse darauf verteilen. Deckel auflegen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dämpfen.

4

Inzwischen Koriander waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

5

Fisch und Gemüse aus dem Dämpfeinsatz nehmen und auf 4 Teller verteilen. Jeweils 2 EL Kochsud darüberträufeln und mit Koriander bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Mit Reis servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages