Pangasiusfilet mit Asia-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Pangasiusfilet mit Asia-Gemüse

Pangasiusfilet mit Asia-Gemüse

Pangasiusfilet mit Asia-Gemüse - Leichte Wok-Gericht mit zartem Fisch und knackigem Gemüse.

315
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und auf beiden Seiten mit insgesamt 3 EL Teriyaki-Sauce bestreichen.

2

Gemüse waschen und putzen. Chinakohl in feine Streifen, Möhren in Stifte und Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Alles mit der übrigen Teriyaki- und der Chilisauce mischen.

3

Knoblauch schälen. In einem Wok ca. 500 ml Wasser mit Salz, Knoblauchzehe und Sojasauce aufkochen. Fischfilets in einen Dämpfeinsatz legen, Gemüse darauf verteilen. Deckel auflegen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten dämpfen.

4

Inzwischen Koriander waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen.

5

Fisch und Gemüse aus dem Dämpfeinsatz nehmen und auf 4 Teller verteilen. Jeweils 2 EL Kochsud darüberträufeln und mit Koriander bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Mit Reis servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages