Panierte Frikadellen in Buttersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panierte Frikadellen in ButtersoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Panierte Frikadellen in Buttersoße

Rezept: Panierte Frikadellen in Buttersoße
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 altbackene Brötchen
6 EL Schlagsahne
600 g Kalbshack
1 TL Zitronenschale
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 EL Semmelbrösel
5 EL Butter
250 ml Kalbsfond
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Semmel in der Sahne einweichen.
3
Das Hackfleisch mit dem Zitronenabrieb, Ei und der gut ausgedrückten Semmel verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse kleine Frikadellen formen, diese etwas flach drücken und in Semmelbrösel wenden. In einem Bräter mit 2 EL zerlassener Butter die Hackschnitzel von beiden Seiten goldbraun braten, herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Bratensatz mit dem Fond ablöschen und bei mittlerer Hitze leicht einköcheln lassen. Die Schnitzel wieder einlegen, jedes Schnitzel mit einem Butterflöckchen belegen und im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten zu Ende garen. Herausnehmen und nach Belieben zu frischem Salat servieren.