Panierte Spargelstangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panierte SpargelstangenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Panierte Spargelstangen

Panierte Spargelstangen
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zitrone waschen und trocken reiben. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Den Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und die Stangen halbieren.

Mehl, Ingwer, Zitronengras, Chilipulver und Kreuzkümmel mischen und in einen tiefen Teller geben. Die Stangen darin wenden.

2

Das Ei mit 1 Prise Salz, 0,5 TL abgeriebener Zitronenschale und 1 EL Crème fraîche in einem tiefen Teller verschlagen.

Semmelbrösel, Sesamsamen und Mohnsamen in einem tiefen Teller mischen. Die mehlierten Spargelstangen zuerst durchs Ei und dann in der Brösel-Samen-Mischung wenden.

Die Panade vorsichtig andrücken.

3

Das Öl in einem weiten Topf auf ca. 170-180°C erhitzen und die panierten Spargelstangen portionsweise darin 3-4 Minuten goldbraun frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4

Den Dill hacken. Joghurt und restliche Crème fraîche glatt verrühren.

Mit Honig, 2 EL Zitronensaft und Salz würzen. Den Dill unterrühren und die Sauce zu den Spargelstangen servieren.