Panierter Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panierter FischDurchschnittliche Bewertung: 41519

Panierter Fisch

Forelle, Saibling, Renke (Felchen), Schleie, Barsch

Panierter Fisch
515
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen Fisch je 250 g, küchenfertig
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
gehackte Petersilie
Mehl zum Wenden
2 Eier mit 2 EL Milch und Salz verrührt
100 g Semmelbrösel
reichlich Pflanzenfett oder Öl zum Ausbacken
4 Zitronenviertel
krause Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Fische innen und außen mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer, innen zusätzlich mit Petersilie einreiben. Die Fische in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, durch die Eimasse ziehen, abtropfen lassen, in Semmelbröseln panieren.
2
ln einer Stielpfanne etwa 2 cm hoch Fett oder Öl erhitzen, die Fische darin auf beiden Seiten goldbraun ausbacken. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Mit Zitronenvierteln und Petersilie garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Kartoffelsalat, Remouladensauce, grüner Salat. Gebackener Karpfen: Den Karpfen quer in 3 cm dicke Scheiben schneiden oder der Länge nach halbieren. Die Karpfenstücke würzen, panieren und braten oder frittieren.