Panini mit Grillgemüse und Mozzarella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panini mit Grillgemüse und MozzarellaDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Panini mit Grillgemüse und Mozzarella

Panini mit Grillgemüse und Mozzarella
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen. Den Honig unterrühren und in die Mulde gießen. Vom Rand her etwas Mehl einrühren, bis ein dünner Brei entsteht. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch zudecken und den Teig an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Meersalz und Olivenöl unterrühren, den Teig 5 Minuten mit den Knethaken des Handrührgeräts kneten, bis er glänzt. Erneut zugedeckt 45 Minuten gehen lassen.

2

Die Aubergine und die Zucchini putzen und waschen. Die Zwiebel schälen. Alles in 1 cm breite Scheiben schneiden und in eine ofenfeste Form geben. Die Paprika halbieren, entkernen, waschen, vierteln und dazugeben. Den Knoblauch andrücken. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Beides mit dem Olivenöl zum Gemüse geben. Mit Meersalz und Pfeffer würzen und 20 Minuten ziehen lassen.

3

Den Backofengrill auf 220°C vorheizen. Das Gemüse auf der untersten Schiene 15 bis 20 Minuten grillen. Einmal wenden. Die Paprika häuten und das Gemüse mischen.

4

Den Teig nochmals kurz durchkneten und in 10 Portionen teilen. Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu Quadraten von 14 x 14 cm ausrollen und das Gemüse auf der vorderen Hälfte verteilen. Den Mozzarella abtropfen lassen, in 10 Stücke schneiden und auf das Gemüse legen. Den Teig über die Füllung schlagen und an den Rändern gut andrücken. Die Panini auf ein bemehltes Backblech setzen und 15 Minuten gehen lassen. Mit Mehl bestäuben.

5

Ein leeres Backblech auf die unterste Schiene im Backofen schieben und den Ofen auf 200°C (Umluft) vorheizen. Die Panini auf die 2. Schiene von unten schieben und etwa 100 ml Wasser auf das leere Blech gießen. Die Panini 15 bis 18 Minuten backen. Leicht abkühlen lassen und mit Pesto (siehe Tipp) servieren.

Zusätzlicher Tipp

Zu den Panini passt Liebstöckel-Pesto: Die gewaschenen Blätter von 1/2 Bund Liebstöckel und 1 Bund Petersilie mit 100 ml Olivenöl, 1 EL geriebenem Parmesan und 1 EL gerösteten Pinienkernen im Mixer pürieren.