Panna cotta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panna cottaDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Panna cotta

Rezept: Panna cotta
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Hier kaufen!4 Blätter Gelatine
500 g Sahne
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
2 EL Zucker
Brombeere und Minze zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne in einen Topf gießen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Vanillemark und Schote sowie den Zucker unterrühren, alles aufkochen und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.

2

Den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen. Die Gelatine ausdrücken, in der Sahne unter Rühren auflösen. Die Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen, die Sahnemischung hineinfüllen und die Cremes in etwa 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

3

Die Panna cotta am Rand der Förmchen mit einer Messerspitze lösen. Die Förmchen kurz in kochendes Wasser tauchen, dann die Panna cotta auf Dessertteller stürzen. Mit Brombeeren oder anderen Früchten und Minze garnieren.