Panna cotta mit Balsamsoße und Erdbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panna cotta mit Balsamsoße und ErdbeerenDurchschnittliche Bewertung: 4.11526

Panna cotta mit Balsamsoße und Erdbeeren

Panna cotta mit Balsamsoße und Erdbeeren
40 min.
Zubereitung
6 h. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Panna Cotta
Hier kaufen!8 Blätter weiße Gelatine
500 ml Schlagsahne 30% Fettgehalt
2 EL Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
250 g Erdbeeren
Für die Erdbeersauce
100 g Erdbeeren
3 EL Zucker
30 ml Weißwein
Jetzt zuschlagen!1 cl Orangenlikör
Für die Balsamicosauce
60 g Zucker
30 ml Rotwein
1 EL Balsamessig
Außerdem
weiße Schokoladenstange zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne mit dem Zucker und dem Vanillezucker aufkochen und vom Herd nehmen. Gelatine gut ausdrücken und in die heiße Vanillesahne geben. Unter Rühren darin auflösen. Eine Schale oder Form kalt ausspülen und etwa ein Drittel der Masse hineingießen. Kalt stellen, damit die Masse ind er Form möglichst schnell geliert. Die restliche Masse zugedeckt bei Raumtemperatur stehen lassen, gelegentlich umrühren, damit sich keine haut bildet.

2

Inzwischen die Erdberen verlesen, waschen und sehr gut abtropfen lassen. Die Früchte halbieren, größere Exemplare in Scheiben schneiden. Sobald die Sahne-Masse in der Form anzieht, eine Schicht Erdbeeren auflegen, mit einem weiteren Drittel der raumwarmen Masse übergießen und die Form erneut kalt stellen.

3

Sobald die zweite Schicht verfestigt ist, die restlichen Erdbeeren auflegen (nur einige für die Garnitur beiseite legen) und mit der übrigen raumwarmen Masse übergießen. Die Form in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen (dauert ca. 2 Stunden).

4

Für die Erdbeersauce die Erdbeeren waschen, putzen, mit 4 EL Zucker und Weißwein aufkochen, bis die Früchte weich sind, dann durch ein Sieb passieren. Die Sauce mit Orangenlikör abschmecken.

5

Für die Balsamicosauce den Zucker karamellisieren, mit Wein und Aceto Balsamico ablöschen. Den Karamell loskochen, dabei gut rühren, damit sich der Zucker auflöst.

6

Die Panna Cotta aus der Form stürzen (falls nötig dazu kurz in heißes Wasser tauchen), in Stücke schneiden und auf Tellern anrichten. Je eine Schokostange als Deko anlegen und die beiden Saucen dekorativ auftröpfeln. Die Panna Cotta mit den zur Garnitur beiseite gelegten Früchten garnieren.