Panna Cotta mit Fruchtsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panna Cotta mit FruchtsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Panna Cotta mit Fruchtsauce

Panna Cotta mit Fruchtsauce
480
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
6 h. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
500 g Sahne
40 g Zucker
Hier kaufen!3 Blätter farblose Gelatine
4 vollreife Pfirsiche
50 ml trockener Weißwein
eventuell etwas Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Vanilleschote mit einem spitzen Messer der Länge nach aufschlitzen. Das Vanillemark herauskratzen und mit der Schote in eine mikrowellengeeignete Form mit höherem Rand geben. Die Sahne und den Zucker dazugeben und gründlich vermischen.

2

Die Sahne offen bei 600 Watt etwa 10 Minuten kochen lassen. Dabei zweimal gründlich umrühren. Vorsicht: Siedeverzug! Die Gelatine in einem Schälchen in kaltem Wasser einweichen. Tropfnass in ein kleines, mikrowellengeeignetes Gefäß geben und bei 600 Watt in etwa 10 Sekunden schmelzen lassen.

3

Die Vanilleschote aus der Sahne entfernen. Die Gelatine gründlich unter die Sahne rühren. Die Sahne in kalt ausgespülte Förmchen füllen und etwa 6 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis sie fest ist.

4

Nach dieser Zeit die Pfirsiche häuten und vom Stein befreien. Dann mit dem Wein im Mixer fein pürieren. Eventuell mit etwas Zucker abschmecken. Die Panna Cotta mit einem Messer vom Rand lösen, auf Desserteller stürzen und mit der Pfirsichsauce servieren.