Panna cotta mit Himbeersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panna cotta mit HimbeersoßeDurchschnittliche Bewertung: 41530

Panna cotta mit Himbeersoße

Panna cotta mit Himbeersoße
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
500 ml Schlagsahne
50 g Zucker
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
Für die Himbeeren
250 g Himbeeren
2 EL Zucker
2 cl Himbeerlikör
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herausschaben. Die Sahne mit dem Zucker, dem Vanillemark und –schote etwa 8 Minuten bei geringer Hitze kochen. Die Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote aus der Sahne nehmen. Den Topf vom Herd ziehen. Die Gelatine gut ausdrücken und in die Vanillesahne geben. Unter Rühren auflösen. 4 Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen, die Sahne einfüllen und mindestens 4 Stunden kalt stellen.
2
Die Himbeeren verlesen. Den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren lassen. Mit ca. 200 ml Wasser ablöschen (Vorsicht Spritzgefahr!) und den Karamell vollständig lösen. Vom Feuer nehmen und den Likör sowie die Himbeeren zufügen. Auskühlen lassen.
3
Die Panna Cotta aus den Förmchen stürzen (evtl. kurz in heißes Wasser tauchen) und mit den Himbeeren garniert servieren.