Panna cotta mit Himbeersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panna cotta mit HimbeersoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Panna cotta mit Himbeersoße

Panna cotta mit Himbeersoße
30 min.
Zubereitung
6 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
500 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
40 g Zucker
Hier kaufen!6 Blätter weiße Gelatine
250 g frische Himbeeren
1 cl Himbeergeist
Jetzt kaufen!Puderzucker nach Belieben
Schokoladenornament Zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Vanilleschote der Länge nach einritzen. Die Sahne mit dem Zucker und der Vanilleschote in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Die Vanilleschote aus der Sahne entfernen. Die Gelatineblätter mit den Händen ausdrücken, in die heiße Vanillesahne geben und unter Rühren auflösen. Die Vanillesahne in vier kleine Formen (à 150 ml) gießen, kalt stellen und die Sahnecreme 6 Stunden fest werden lassen.
2
Von den Himbeeren einige für die Garnitur beiseite legen, den Rest mit einem Pürierstab pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Mit Himbeergeist und Puderzucker nach Belieben verrühren. Zum Anrichten die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, den Rand der Creme mit der Messerspitze lösen und die Panna cotta auf Teller stürzen. Mit den übrigen Himbeeren, der Himbeersauce und den Schokoladenornamenten verziert servieren.