Panna Cotta mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panna Cotta mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Panna Cotta mit Kräutern

Rezept: Panna Cotta mit Kräutern
25 min.
Zubereitung
5 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!2 Blätter Gelatine
1 rote Chilischote
300 g Sahne
Salz
1 Bund Estragon
1 Bund Kerbel
1 Bund Dill
1 Bund Brunnenkresse
40 g Forellenkaviar
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL sehr gutes Olivenöl
rosa Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen.

Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und hacken. Sahne, Salz und Chili aufkochen, vom Herd nehmen. 

Gelatine ausdrücken, zur Chilisahne geben und verführen. Abkühlen lassen.

Estragon, Kerbel und Dill waschen und trockenschütteln. Die Blättchen bzw. Spitzen von den Stängeln zupfen und hacken. 5 Esslöffel Chilisahne mit den Kräutern in ein Gefaß geben und mit dem Stahmixer fein pürieren.

Restliche Sahne unterheben. Masse in vier kleine Förmchen oder Gläser mit etwa 100 ml Fassungsvermögen füllen und mindestens 4 bis 5 Stunden kalt stellen.

Brunnenkresse waschen, trocken schütteln und vom Beet schneiden. Panna Cotla mit einem Messer vom Förmchenrand lösen, die Förmchen mit der unteren Hälfte kurz in kochend heißes Wasser tauchen und die Panna Cotta vorsichtig aus den Förmchen stürzen.

Mit dem Forellenkaviar und der Brunnenkresse auf vier Tellern anrichten.

Mit Olivenöl beträufelt und mit rosa Pfeffer bestreut servieren.