Panna Cotta mit Lindenblüten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Panna Cotta mit LindenblütenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Panna Cotta mit Lindenblüten

Panna Cotta mit Lindenblüten
25 min.
Zubereitung
4 h. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Hier kaufen!3 Blätter Gelatine (ersatzweise Agar-Agar)
300 g Schlagsahne
2 Handvoll Lindenblüte (nur die kleinen Köpfe ohne Stängel/Blätter)
50 g Zucker
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
Ahornsirup online bestellenAhornsirup (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine oder Agar-Agar in kaltem Wasser einweichen. Sahne, gereinigte Lindenblüten, Zucker, ausgekratztes Vanillemark und übrige Vanilleschote in einen Topf geben und langsam unter Rühren zum Kochen bringen. 5 Minuten leicht kochen lassen, dann vom Herd nehmen und die Mischung etwa 15 Minuten ziehen lassen.

2

Zuerst in eine Schüssel, dann durch ein feinmaschiges Sieb zurück in den Topf gießen, noch einmal bis zum Siedepunkt erhitzen. Die Gelatine ausdrücken, den Topf vom Herd nehmen und die Gelatine in die heiße Milchmischung einrühren. So lange rühren, bis die Gelatine ganz aufgelöst ist. (bei Verwendung von Agar-Agar die selben Schritte befolgen bzw. nach Packungsanleitung zubereiten). Die Sahnemischung auf sechs kleine oder vier große Kaffeegläser verteilen. Die Gläser mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens für 4 Stunden im Kühlschrank kühlen - besser noch über Nacht.

Zusätzlicher Tipp

Lindenblüten können beispielsweise durch Salbei, Lavendel oder andere beliebige Kräuter, je nach Geschmack, ersetzt werden