Panzanella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PanzanellaDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Panzanella

Toskanischer Brotsalat

Rezept: Panzanella
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g großporiges Weißbrot vom Vortag
1 Salatgurke
1 gelbe Paprikaschote
750 g Tomaten
3 kleine Stangen Sellerie
2 rote Zwiebeln
1 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie
3 EL milder Essig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
4 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
eventuell Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brot in dünne Scheiben schneiden, in mundgerechte Stücke zerteilen. Im Ofen bei 150 °C etwa 5 Minuten leicht bräunen.

2

Kräuter und Gemüse waschen. Gurke schälen, entkernen und würfeln, Paprika entkernen und in Streifen schneiden, Tomaten achteln, Sellerie und Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Alles in einer großen Schüssel mischen, gezupftes Basilikum und gehackte Petersilie darübergeben.

3

Essig, Olivenöl, gepresste Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer zu einem cremigen Dressing mischen, unter den Salat heben. Brot untermischen, 15 Minuten ziehen lassen. Eventuell Parmesan darüberhobeln.

Zusätzlicher Tipp

Nicht nur gehobelter Parmesan über dem Salat macht sich gut. Durchforsten Sie Ihren Vorrat nach weiteren Zutaten wie Oliven, Kapernäpfeln oder Sardellenfilets. Grau- statt Weißbrot setzt einen eigenen Akzent. Aromatischer - und kalorienreicher - wird der Salat, wenn Sie das Brot von beiden Seiten mit etwas Öl in einer Pfanne anrösten. Wenn's schnell gehen soll: Brot toasten und dann in Stücke schneiden.