Panzanella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PanzanellaDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Panzanella

Panzanella
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Ciabatta
4 große Tomaten
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL natives Olivenöl extra
2 halbierte rote Paprikaschoten
2 halbierte gelbe Paprikaschoten
100 g gewürfelte Gurke
1 große fein gehackte rote Zwiebel
8 gehackte und abgetropfte Sardellenfilets
2 EL eingelegte und abgetropfte Kapern
4 EL Rotweinessig
2 EL Balsamicoessig
Salz
Pfeffer
Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brot in 2,5 cm große Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Tomaten vierteln und den Saft dabei auffangen. Die Tomaten mit einem Teelöffel entkernen, das Fruchtfleisch klein würfeln und zu den Brotwürfeln geben.

2

Die Brotmischung mit 5 Esslöffeln Olivenöl und dem aufgefangenen Tomatensaft beträufeln. Gut vermengen und 30 Minuten ziehen lassen.

3

Den Grill vorheizen. Die Paprikahälften auf den Rost legen und etwa 10 Minuten grillen, bis die Haut schwarz wird. In einen Gefrierbeutel geben, verschließen und abkühlen lassen. Dann die Paprikahälften häuten und klein würfeln.

4

Gurke, Zwiebel, Paprika, Sardellenfilets und Kapern unter die Brotmischung heben. Mit Rotweinessig und Balsamico beträufeln und mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Olivenöl abschmecken. (Nicht zu viel Flüssigkeit verwenden, sonst weicht das Brot zu sehr auf.) Mit Basilikum garnieren und servieren.