Papara Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaparaDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Papara

Papara
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Weißbrot
1 Zwiebel gehackt
2 Tomaten
2 Knoblauchzehen gehackt
1 rote Paprika
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
200 g Hackfleisch
1 TL Tomatenmark
1 l Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Joghurt
gehackte Minze für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Brot in Würfel schneiden, mit 1 EL Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 220°C Umluft ca. 10 Min. kross backen.
2
Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und hacken. Paprika waschen, halbieren, entkernen und würfeln.
3
Zwiebeln, Knoblauch und Hackfleisch in restlichem Öl anbraten. Paprika und Tomatenmark zugeben, unterrühren. Dann Tomaten und Brühe zugeben. Die Suppe zugedeckt ca. 30 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Brot auf die Suppenschüsseln verteilen und die Suppe darauf geben. Jeweils mit einem EL Joghurt und gehackter Minze garniert servieren.