Papaya-Grieß-Brei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Papaya-Grieß-BreiDurchschnittliche Bewertung: 3.51511
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Papaya-Grieß-Brei

Nachmittagsbrei ab 9. Monat (milchfrei)

Papaya-Grieß-Brei

Papaya-Grieß-Brei - Leckere Überraschung nach dem Mittagsschlaf

156
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (11 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 EL Vollkorngrieß (ca. 40 g)
Sesam hier kaufen!1 ½ EL Sesam (ca. 20 g)
½ reife Papaya (ca. 200 g)
Bei Amazon kaufen2 TL Rapsöl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleiner Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teller, 1 Gabel, 1 Teelöffel

Zubereitungsschritte

Papaya-Grieß-Brei Zubereitung Schritt 1
1

In einem kleinen Topf 180 ml Wasser aufkochen. Den Grieß einrühren, nochmals aufkochen lassen und den Topf vom Herd nehmen.

Papaya-Grieß-Brei Zubereitung Schritt 2
2

Den Sesam unterrühren und den Grieß zugedeckt 5 Minuten quellen lassen.

Papaya-Grieß-Brei Zubereitung Schritt 3
3

Inzwischen die Papaya mit einem Löffel entkernen, schälen und in kleine Stücke schneiden.

Papaya-Grieß-Brei Zubereitung Schritt 4
4

Papayastücke auf einen Teller geben, mit einer Gabel zerdrücken und unter den Grießbrei rühren.

Papaya-Grieß-Brei Zubereitung Schritt 5
5

Das Öl untermischen. Brei in 2 Portionen teilen. Eine davon verschlossen im Kühlschrank für den nächsten Tag aufbewahren, die andere gleich füttern.