Papaya-Huhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Papaya-HuhnDurchschnittliche Bewertung: 41526

Papaya-Huhn

mit Curry

Rezept: Papaya-Huhn
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchenfleisch in einer Mischung aus 1 1/2 Teelöffeln Mehl, Curry, Salz und Pfeffer wälzen. In heißer Margarine anbraten. Gewürfelte Zwiebel hinzufügen und mit andünsten. Mit 200 ml Wasser ablöschen und Brühe einrühren. Alles etwa 20 Minuten garen. Papaya in Streifen schneiden und hinzufügen. Sahne mit dem restlichen Mehl verrühren. Die Sauce damit binden und vor dem Servieren alles kräftig mit Curry abschmecken.