Papayacocktail Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PapayacocktailDurchschnittliche Bewertung: 41524

Papayacocktail

Papayacocktail
225
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Papayas
100 g roher Schinken
2 Stauden Chicorée
1 rote, kleine Peperoni
4 EL trockener Weißwein
1 TL Zitronensaft
1 Prise Salz
3 EL Öl
1 TL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Papayas halbieren, die schwarzen Kerne herausschaben und das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Vom Chicoree etwa 12 schöne Blätter abnehmen, waschen und abtropfen lassen. Die restlichen Stauden in feine Ringe schneiden. Die Peperoni längs halbieren, von Rippen und Kernen befreien, gründlich waschen, abtrocknen und sehr klein würfeln. Den Weißwein mit dem Zitronensaft, dem Salz und dem Honig gründlich verrühren und zuletzt das Öl untermischen. Vier Cocktailgläser mit den Chicoreeblättern auslegen. Die Papayakugeln, die Schinkenwürfel und den kleingeschnittenen Chicoree mischen und in die Gläser verteilen. Die Sauce darüberträufeln und die Peperoniwürfelchen darüberstreuen.

Zusätzlicher Tipp

Statt der Peperoniwürfel kann man auch feingehackte Pistazien über den Cocktail streuen.

Schlagwörter