Paprika-Bananen-Curry Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Paprika-Bananen-CurryDurchschnittliche Bewertung: 51510

Paprika-Bananen-Curry

Paprika-Bananen-Curry
385
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten waschen, in Würfel schneiden. In 1 EL Öl 10 Minuten dünsten. Banane in Scheiben schneiden, dazugeben, mit Salz und Curry kräftig würzen und heiß werden lassen. Kokosraspeln untermengen. 

2

Schweinefleisch würfeln und in 1 EL Öl braten. Mit 1/4 I Wasser aufgießen, Fertigmischung einrühren und 1 Minute kochen lassen. Sahne unterrühren. Gemüse als Kranz auf eine Platte geben und in die Mitte Curryfleisch fülle .

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage Reis reichen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ich kenne dieses Rezept aus dem Maggi-Kochstudio. Dabei wird in die Mitte des Paprika-Bananen-Gemisch Reis, aber kein Fleisch serviert. Auch sehr lecker.