Paprika-Bohnensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika-BohnensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Paprika-Bohnensuppe

Rezept: Paprika-Bohnensuppe
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 grüne Paprikaschoten
4 Zwiebeln
4 Räucher- Würste
3 EL Öl
1 Bund Suppengrün
2 Knoblauchzehen
1 große Dose geschälte Tomate
1 große Dose weiße Bohnen
4 Tomaten
125 ml Fleischbrühe
50 g Tomatenmark
Hier kaufen!Tabasco
1 TL Salz
Pfeffer
Paprikapulver
1 Prise Zucker
1 EL gehackter Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten aufschneiden, entkernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln kleinhacken, die Würste in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln mit dem kleingeschnittenen Suppengrün und die mit Salz zerdrückten Knoblauchzehen darin dünsten.

Paprikastreifen und Dosentomaten mit Flüssigkeit zugeben. Zugedeckt köcheln lassen. Bohnen sowie die geschälten, zerkleinerten frischen Tomaten unterheben. Ebenso die Würstchen und die Brühe. 20 Minuten köcheln, dann mit Tomatenmark, Salz, Tabasco, Pfeffer, Paprika und Zucker würzen. Mit Schnittlauch bestreuen.