Paprika-Crostini mit Sardinen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika-Crostini mit SardinenDurchschnittliche Bewertung: 1152
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Paprika-Crostini mit Sardinen

und luftgetrocknetem Schinken

Paprika-Crostini mit Sardinen

Paprika-Crostini mit Sardinen - Mediterrane Sterneküche für Party, Picknick oder Snack

184
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 1 (2 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
½ Baguette (ca. 250 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen9 EL Olivenöl
2 dünne Scheiben luftgetrockneter Schinken (z.B. San-Daniele- oder Parmaschinken)
4 Knoblauchzehen
100 g getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
120 g gegrillte Paprikaschote (in Öl eingelegt)
Salz
Pfeffer
2 Stiele Basilikum
12 kleine, frische Sardinen (küchenfertig, à ca. 50 g)
Fleur de sel
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 große beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Küchenpapier, 1 Trüffelhobel, 1 hohes Gefäß, 1 Stabmixer

Zubereitungsschritte

1
Baguette schräg in 12 Scheiben schneiden. 4 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Baguettescheiben darin bei mittlerer Hitze portionsweise von beiden Seiten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2
2 EL Öl in die Pfanne geben und den Schinken darin bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen, anschließend zwischen den Fingern zerbröseln.
3
Knoblauchzehen schälen. 3 Zehen mit einem Trüffelhobel in dünne Scheiben hobeln und in 1 EL Olivenöl goldgelb braten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4
Tomaten und Paprikaschoten ebenfalls abtropfen lassen. Mit Küchenpapier trockentupfen und grob hacken.
5
Tomaten und Paprika mit restlicher Knoblauchzehe in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer zu einer Paste pürieren. Bei Bedarf etwas Olivenöl zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Basilikum waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. 2-3 Basilikumblätter fein schneiden und unter die Paste mischen.
7
Von den Sardinen die Köpfe abschneiden, jeweils die Mittelgräten bis zum Schwanz nach unten herausziehen und abschneiden. Die Filets vorsichtig auseinanderbreiten, von beiden Seiten gut abspülen und mit Küchenpapier trockentupfen.
8
Sardinenfilets leicht salzen und im restlichen heißen Öl von jeder Seite bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute braten.
9
Paprika-Tomaten-Paste auf die gerösteten Baguettescheiben (Crostini) geben. Sardinenfilets darauf anrichten und mit Fleur de sel würzen. Schinkenbrösel darübergeben, mit restlichen Basilikumblättchen und geröstetem Knoblauch garnieren.
Top-Deals des Tages
21,20 €
VON AMAZON
PROCAVE MICRO-COMFORT Sommerprogramm
Läuft ab in:
16,95 €
VON AMAZON
PROCAVE MICRO-COMFORT Sommerprogramm
Läuft ab in:
59,45 €
VON AMAZON
PROCAVE MICRO-COMFORT Sommerprogramm
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages