Paprika-Croûtons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika-CroûtonsDurchschnittliche Bewertung: 41525

Paprika-Croûtons

Paprika-Croûtons
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen-Grill oder den Backofen auf höchster Stufe vorheizen. 1 rote Paprikaschote vierteln, Trennwande und Kerne entfernen, die Viertel waschen und abtrocknen. Auf ein Blech legen und unter dem Grill 8-10 Min. rösten, bis die Haut schwarz wird. Etwas abkühlen lassen, dann die Haut abziehen und die Paprika in kleine Würfel schneiden. Inzwischen 3 Scheiben Toastbrot klein würfeln. In einer Pfanne 2 TL Butter erhitzen, die Brotwürfel darin in ca. 5 Min. unter Wenden goldbraun braten. 1 Knoblauchzehe schälen, dazupressen und kurz mitbraten. Paprika und Brotwürfel mischen, salzen und pfeffern, über einen angemachten Blattsalat streuen.