Paprika-Hack-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika-Hack-TopfDurchschnittliche Bewertung: 41530

Paprika-Hack-Topf

Paprika-Hack-Topf
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten waschen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen und kleinschneiden.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.

3

Das Olivenöl heiß werden lassen und das Hackfleisch darin anbraten. Das Gemüse und die Kartoffeln zugeben und mit 3/4 l Wasser aufgießen.

4

Zum Kochen bringen und die klare Brühe, Paprikapulver und Zimt zugeben, 20 Minuten kochen lassen.

5

Die gehackte Petersilie mit 4 EL Crème fraîche verrühren und dazu servieren.