Paprika-Kartoffel-Eintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika-Kartoffel-EintopfDurchschnittliche Bewertung: 41530

Paprika-Kartoffel-Eintopf

mit Safran

Paprika-Kartoffel-Eintopf
206
kcal
Brennwert
1 Std. 15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen als Beilage
2 EL Butter
2 rote Zwiebeln (geschält und gewürfelt)
2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
1 große Prise Safranfaden
400 g gehackte Tomaten (aus der Dose)
1 TL Zucker
700 g mehlig kochende Kartoffeln
1 rote Paprika (in breite Streifen geschnitten)
1 TL Thymianblätter
Koriander jetzt bei Amazon kaufen15 g Koriander
30 g Schnittlauch (fein gehackt)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter, Zwiebeln, Knoblauch und Safran in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald die Zwiebeln glasig sind, Tomaten, Zucker und 500 ml Wasser hinzugeben. Abdecken und 10 Minuten köcheln lassen.

2

Dann die Kartoffeln, die Paprika und den Thymian hinzufügen, das Ganze wieder abdecken und weitere 35 Minuten köcheln.

3

Mit Meersalz und frisch gemahlenem frischem Pfeffer abschmecken und mit Koriander und Schnittlauch garniert servieren.