Paprika-Limetten-Couscous Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Paprika-Limetten-CouscousDurchschnittliche Bewertung: 4.9157
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Paprika-Limetten-Couscous

mit gegrillter Makrele

Paprika-Limetten-Couscous

Paprika-Limetten-Couscous - Köstliche Kombi aus Getreide, Gemüse und Fisch

527
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.9 (7 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 feine Reibe, 1 Zitruspresse, 1 Topf mit Deckel, 1 Grillpfanne, 1 Küchenpapier, 1 Pinsel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Pfannenwender, 1 Messbecher, 1 Esslöffel

Zubereitungsschritte

Paprika-Limetten-Couscous Zubereitung Schritt 1
1

Paprikaschoten vierteln, entkernen und waschen. Dann quer in feine Streifen schneiden.

Paprika-Limetten-Couscous Zubereitung Schritt 2
2

Limette heiß abwaschen, trockenreiben und die Hälfte der Schale fein abreiben. Die Limette halbieren und auspressen.

Paprika-Limetten-Couscous Zubereitung Schritt 3
3

Couscous, 175 ml Wasser, Limettenschale und Paprikastreifen in einen Topf geben, aufkochen und umrühren. Bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 6 Minuten garen.

Paprika-Limetten-Couscous Zubereitung Schritt 4
4

Inzwischen die Makrelenfilets waschen und mit Küchenpapier trockentupfen.

Paprika-Limetten-Couscous Zubereitung Schritt 5
5

Eine Grillpfanne erhitzen und mit Öl bestreichen. Makrelenfilets auf den Innenseiten salzen und in die Pfanne legen (mit den Innenseiten nach unten). Bei mittlerer Hitze 3 Minuten grillen.

Paprika-Limetten-Couscous Zubereitung Schritt 6
6

Makrelenfilets wenden und auf der Hautseite weitere 3 Minuten grillen.

Paprika-Limetten-Couscous Zubereitung Schritt 7
7

Koriander waschen, trockenschütteln und die Blätter abzupfen. Einige davon zum Garnieren beiseitelegen, den Rest hacken.

Paprika-Limetten-Couscous Zubereitung Schritt 8
8

Gehackten Koriander zum Couscous geben. Couscous mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

Paprika-Limetten-Couscous Zubereitung Schritt 9
9

Die Innenseiten der Makrelenfilets mit 2–3 TL Limettensaft beträufeln, mit Pfeffer bestreuen und die Filets auf dem Couscous anrichten. Mit Korianderblättern garnieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Lecker und so schön schnell und einfach! Super die Idee, das Gemüse einfach mit dem Couscous zusammen zuzubereiten - das spart Arbeit und Abwasch! Couscous und Fisch passen toll zusammen. Ein schönes sommerliches Essen!