Paprika mit Frischkäsefüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika mit FrischkäsefüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Paprika mit Frischkäsefüllung

Rezept: Paprika mit Frischkäsefüllung
93
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
5 Stück rote Paprikaschote (etwa 1 kg)
1 Bund Schnittlauch
400 g Frischkäse (16 % Fett absolut)
3 Esslöffel Zitronensaft frisch gepresst
200 g Sahne
2 Stück Knoblauchzehe
1 Portion Salz
1 Portion schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
Jetzt kaufen!100 g Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten waschen und längs halbieren. Die Kerngehäuse und die weißen Trennwände entfernen. Jede Schotenhälfte längs in 3 Teile schneiden. Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in längere Stücke schneiden .

2

Den Frischkäse in einer Schüssel mit dem Zitronensaft verrühren. Die Sahne steif schlagen und dazugeben. Den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse auf den Frischkäse drücken. Alles gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen .

3

Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und in die Paprika spritzen . Die Mandelblättchen in einer trockenen beschichteten Pfanne hellbraun rösten und über die Paprika verteilen. Mit dem Schnittlauch garnieren.