Paprika mit Putenhackfleisch gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika mit Putenhackfleisch gefülltDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Paprika mit Putenhackfleisch gefüllt

Paprika mit Putenhackfleisch gefüllt
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Die Paprikaschoten waschen, leicht mit Öl bestreichen und im vorgeheizten Ofen unter gelegentlichem Wenden rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen schlägt.

3

Die Schoten herausnehmen, mit einem feuchten Küchentuch belegen, kurz ruhen lassen und häuten.

4

Die Bohnen in einem Sieb abbrausen, gut abtropfen lassen und grob hacken.

5

Die Schalotte abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit 2 EL Öl glasig schwitzen. Das Hackfleisch zugeben und krümelig braten.

6

Die Tomaten angießen, salzen, pfeffern und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Bohnen untermischen und alles noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7

Die Paprikaschoten an einer Seite einschneiden, die Kerne und weißen Innenwände vorsichtig herauslösen. Die Schoten mit der Hackfleischmasse befüllen und mit Reis angerichtet servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages