Paprika mit Quinoa gefüllt Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3

Paprika mit Quinoa gefüllt

Paprika mit Quinoa gefüllt

Paprika mit Quinoa gefüllt - Buntes Gemüse mit körniger Füllung.

458
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (70 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Quinoa unter warmem Wasser abspülen, bis es klar bleibt.

2

Brühe zum Kochen bringen. Quinoa einrühren und zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 15 Minuten garköcheln.

3

Inzwischen Paprikaschoten waschen, Deckel abschneiden, Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Koriander waschen, trockenschütteln, hacken. Eine Auflaufform mit 1 TL Öl auspinseln. Zwiebel schälen, fein hacken.

4

Quinoa vom Herd nehmen, falls nötig abgießen, auskühlen lassen.

5

Restliches Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, mit Quinoa und Koriander mischen, in die Paprikaschoten füllen und Deckel aufsetzen. Paprikaschoten in die Auflaufform setzen, Wein zugießen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) 20–25 Minuten garen.

6

Joghurtbutter in einem Topf zerlassen und mit Kurkuma und Currypulver mischen. Paprikaschoten auf 4 Tellern anrichten und mit der Butter beträufeln.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das kann man auf jeden Fall so sehen, aber hier geht es doch eher um Kommentare zum Rezept und nicht um soziopolitische Erwägungen zu einzelnen Zutaten... ;)
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages