Paprika-Schweinefleisch-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika-Schweinefleisch-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 41528

Paprika-Schweinefleisch-Pfanne

Paprika-Schweinefleisch-Pfanne

Paprika-Schweinefleisch-Pfanne - Süß-saurer Genuss für alle Fleischliebhaber.

263
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schweineschnitzel in Streifen schneiden.

2

Zwiebeln schälen, in schmale Spalten schneiden und in die einzelnen Ringe zerlegen. Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden.

3

Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale zur Hälfte abreiben, Saft auspressen.

4

Das Zitronengras waschen, putzen und sehr fein hacken.

5

Speisestärke mit Zitronensaft und -schale verrühren und mit Sojasauce und Gemüsebrühe mischen.

6

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleischstreifen darin bei starker Hitze ca. 4 Minuten anbraten.

7

Zitronengras, Zwiebeln und Paprikastücke zugeben und 2 Minuten mitbraten. Stärkemischung zugießen, aufkochen lassen und mit Salz, 1 Prise Zucker und Pfeffer abschmecken.