Paprika-Suppentopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika-SuppentopfDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Paprika-Suppentopf

Paprika-Suppentopf
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
4 Zwiebeln
2 Stangen Porree
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
3 Kartoffeln
1 l Wasser
3 gestr. EL Klare Suppen aus Fleisch (Instant)
2 Paare geräucherte Landjäger (in dünne Scheiben geschnitten)
Salz
Pfeffer
Majoran
Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl erhitzen. Zwiebeln abziehen, fein würfeln, in dem Öl andünsten. Porree grundhch waschen, In Ringe schneiden, eventuell nochmals waschen. Die Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen, in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel schneiden.

2

Das Gemüse zu den Zwiebeln geben, mitdünsten lassen. Wasser hinzugießen.

3

Fleischsuppenpulver unterrühren, zum Kochen bringen. Die Landjäger, Salz, Pfeffer, Majoran und Rosmarin in die Suppe geben, gar kochen lassen. Nach Belieben nochmals mit den Gewürzen abschmecken.