Paprika-Tomaten-Penne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika-Tomaten-PenneDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Paprika-Tomaten-Penne

mit Oliven

Paprika-Tomaten-Penne
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Penne
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
25 g Butter
2 zerdrückte Knoblauchzehen
1 in dünne Streifen geschnittene grüne Paprikaschote
1 in dünne Streifen geschnittene gelbe Paprikaschote
16 halbierte Cocktailtomaten
1 EL frisch gehackter Oregano (plus einige Zweige zum Garnieren)
125 ml trockener Weißwein
2 EL entsteinte und geviertelte schwarze Oliven
75 g Rucola
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und die Pasta darin garen, bis sie al dente ist. Abgießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben.

2

Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin etwa 30 Sekunden dünsten. Paprika zufügen und 3-4 Minuten unter Rühren anbraten.

3

Tomaten, Oregano, Wein und Oliven einrühren und 3-4 Minuten mitdünsten. Den Rucola zugeben und so lange garen, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Pasta geben. Gut vermengen und auf vorgewärmte Servierteller verteilen. Mit Oreganozweigen garnieren und sofort servieren.