Paprika-Zwiebel-Hühner-Topf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprika-Zwiebel-Hühner-TopfDurchschnittliche Bewertung: 41523

Paprika-Zwiebel-Hühner-Topf

mit Knoblauch

Rezept: Paprika-Zwiebel-Hühner-Topf
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Huhn in Stücke teilen und mit Senf, Salz und Paprikapulver einreiben. Die Paprikaschoten, Zwiebel, Knoblauchzehen und die Tomaten in Scheiben schneiden.

2

Die Fleischstücke in dem Öl anbräunen, dann das Gemüse, den Tomatenextrakt, Salz und Rosmarin hinzugeben. Ca. 15 Min. auf mittlerer Flamme garen, dann den Deckel aufsetzen und auf kleiner Flamme noch weitere 15 Min. ziehen lassen.

3

Ausschalten und den Topf nochmals 15 Min. geschlossen lassen.