Paprikafleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikafleischDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Paprikafleisch

Rezept: Paprikafleisch
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Rinderfilet
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Hoisin-Sauce und Pflaumensauce
4 EL Maisstärke
4 EL Sojaöl
1 Zwiebel
4 bunte Paprikaschoten
1 l Brühe
Jetzt bei Amazon kaufen!125 ml Sojasauce
50 g eingeweichte Pilze
1 TL Fünf-Gewürze-Pulver
1 TL brauner Zucker
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in feine Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Hoisinsauce und Pflaumensauce beträufeln,

2

Mit Maisstärke bestäuben und im erhitzten Sojaöl im Wok unter Rühren braten.
Herausnehmen und bereitstellen,

3

Das Gemüse putzen, in feine Streifen schneiden und im verbliebenen Bratfett unter ständigem Rühren braten.

4

Mit der Gemüsebrühe und der Sojasauce auffüllen und zum Kochen bringen.

5

Die Pilze ausdrücken, in feine Streifen schneiden, mit dem Fleisch zum Gemüse geben und mit Fünfgewürzpulver, Zucker, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer würzen.
Erhitzen, anrichten, ausgarnieren und mit gehackten Kräutern bestreut servieren.