Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Paprikagemüse

Paprikagemüse
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Paprikaschote (rote, grüne und gelbe)
3 Tomaten
2 EL Öl
50 g durchwachsener Speck
1 Knoblauchzehe
3 EL Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
1 Bund Basilikum oder Dill
1 EL süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten waschen und aufschneiden, dann Kerne und Rippen entfernen und grob würfeln. 

2

Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, enthäuten und achteln. 

3

Das Öl in einer Kasserolle erhitzen und darin den gewürfelten Speck anbraten. Dann die Paprika und die Tomaten hinzufügen, die Knoblauchzehe über das Gemüse pressen und alles unter Rühren 5 Minuten schmoren. 

4

Danach die Fleischbrühe, die Gewürze und die gehackten Kräuter dazugeben und das Gemüse weitere 3-4 Minuten auf kleiner Flamme dünsten.
 Abschließend das Gemüse mit Sahne abrunden und z.B. zu poschiertem Fischfilet reichen.